Auflösungszeichen


Auflösungszeichen
Auf|lö|sungs|zei|chen (Musik)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auflösungszeichen — (Mus.), s. u. Auflösen 5) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auflösungszeichen — ♮ Das Auflösungszeichen ♮ ist ein in der Notenschrift angewandtes Schriftzeichen. Es macht Veränderungen der Tonhöhe (Erhöhung oder Erniedrigung), die durch Vor oder Versetzungszeichen (auch Akzidenzien) gefordert werden im Takt wieder rückgängig …   Deutsch Wikipedia

  • Auflösungszeichen — Auf|lö|sungs|zei|chen 〈n. 14; Mus.; 〉 Zeichen, das die Erhöhung od. Erniedrigung eines Tones aufhebt * * * Auf|lö|sungs|zei|chen, das (Musik): Zeichen, mit dem die Geltung eines Versetzungszeichens aufgehoben wird (Zeichen: ♯). * * *… …   Universal-Lexikon

  • Auflösungszeichen — нем. [ауфлёзунгсца/йхен] бекар …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • — Das Auflösungszeichen ♮ ist ein in der Notenschrift angewandtes Schriftzeichen. Es macht Veränderungen der Tonhöhe (Erhöhung oder Erniedrigung), die durch Vor oder Versetzungszeichen (auch Akzidentien) gefordert werden im Takt wieder rückgängig.… …   Deutsch Wikipedia

  • Akzidentien — Versetzungszeichen: Kreuz, Be, Auflösungszeichen Versetzungszeichen (Synonyme: Akzidenzien, Akzidentien, Akzidentalen, Singular Akzidens) sind Zeichen im Notentext, die die Veränderung (Alteration) eines Stammtones anzeigen. Derartige… …   Deutsch Wikipedia

  • Vierteltonversetzungszeichen — Versetzungszeichen: Kreuz, Be, Auflösungszeichen Versetzungszeichen (Synonyme: Akzidenzien, Akzidentien, Akzidentalen, Singular Akzidens) sind Zeichen im Notentext, die die Veränderung (Alteration) eines Stammtones anzeigen. Derartige… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreuz (Musik) — ♯ Das Kreuz ♯ bezeichnet in der Musik die Erhöhung eines Stammtons um einen Halbton. An den Notennamen des alterierten Tons wird die Endung is angehängt. Dieses Suffix ist eine Abkürzung des griechischen Wortes diesis, das schon in der Antike… …   Deutsch Wikipedia

  • — Das Kreuz ♯ bezeichnet in der Musik die Erhöhung eines Stammtons um einen Halbton. An den Notennamen des alterierten Tons wird die Endung is angehängt. Dieses Suffix ist eine Abkürzung des griechischen Wortes diesis, das schon in der Antike einen …   Deutsch Wikipedia

  • B quadratum — B durum Das B durum (lateinisch für „hartes b“ oder auch B quadratum lateinisch für „quadratisches b“) ist in der Quadratnotation von Neumen ein Auflösungszeichen, das die Erniedrigung eines Tones um einen Halbtonschritt aufhebt. Es gilt für die… …   Deutsch Wikipedia